Kultur- und Erlebnisfahrt nach Naumburg/Saale

In diesem Jahr führte uns unsere Kultur- und Erlebnisfahrt an die Saale. Bei hochsommerlichen Temperaturen erreichte unser Bus gegen Mittag die tausendjährige Domstadt Naumburg. Eine Domführung stand auf dem Programm. Die zwei kompetenten Fremdenführer erklärten in einer etwa ¾ stündigen Führung unseren Mitreisenden den Dom mit seinen bau- und religionsgeschichtlichen Hintergründen. Diese heute evangelische Kathedrale St. Peter und Paul gehört

Weiterlesen

Geschichtstafel am Hagentor

Wer an diesem Wochenende den Kirchenhügel von der Straße am Hagentor erklimmt, um zum Stadtfest zu gelangen, wird an der, im Beisein der Bürgermeisterin Stephanie Harms und etlichen interessierten Politikern und Gästen, vom Heimatbund aufgestellten Tafel mit geschichtsrelevanten Daten der Kernstadt Ronnenberg vorbeikommen. Diese Tafel steht im Zusammenhang mit der, im November 2018 aufgestellten Stele, zum 1050jährigen Jubiläum der Stadt

Weiterlesen

Wanderung durch den Hils

Wieder einmal hat der Wettergott die Wander-gruppe des Heimatbundes, bei ihrer Wanderung durch den Kulturwald des Hils, mit reichlich Sonne bedacht. Dieser Kulturwald, so wird er heute genannt, auf dem Rücken dieses recht kleinen Gebirges, hat schon schlechtere Zeiten erlebt. Als in den umliegenden Orten (heute Flecken Delligsen) noch die Glasbläser Gebrauchsglas herstellten, benötigten die Glaswerker sehr viel Holzkohle für

Weiterlesen