Steleneinweihung und 90jähriges Bestehen

Die Einweihung eines Steins zur Stadtgeschichte Ronnenbergs fand am Mittwoch, 21. Nov. 2018 statt. Die Ersterwähnung Ronnenbergs, so die letzten Erkenntnisse unserer Forschungsarbeit haben ergeben, dass wir uns auf den Chronisten Widukind von Corvey beziehen können, der in seiner Chronik „Res gestae Saxoniae“, die der Kaisertochter Mathilde (955–999) gewidmet war, Ronnenberg erwähnt. Widukind berichtet hier über die Schlacht der Thüringer

Weiterlesen

Wanderung von Barsinghausen zur Teufelsbrücke

Die wunderschöne herbstliche Laubfärbung des Deisters veranlasste die Wandergruppe des Heimatbundes eine Wanderung zum Ausflugslokal ›Teufelsbrücke‹ zu unternehmen. Die Wanderung begann am Naturfreundehaus am Bullerbachtal, um dann auf dem historischen Kohletransportweg ›Königsallee‹, nach einem recht steilen Anstieg, den Kammweg zu erreichen. Die kurze Anstrengung hatte sich gelohnt, denn von hier oben konnte die rötlichgelbe Farbgebung des Waldes noch einmal in

Weiterlesen