Besuch des Museums für Energiegeschichte(n)

Das Museum für Energiegeschichte(n) in Hannover war in diesem Jahr unser Ziel. Für unseren Halbtagesausflug konnten wir die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen, die uns direkt vor dem Eingang des Museums in der Humboldtstraße ablieferten. Auf der ca. 600 m2 großen Ausstellungsfläche finden sich Exponate aus rund 300 Jahren Elektrizitätsanwendung. Der derzeitige Leiter des Museums Herr Dr. Müller zeigte uns durch kleine

Weiterlesen »

Wanderung zum Giebichenstein

Der inmitten der reizvollen Heide-, Moor- und Waldlandschaft gelegene ›Giebichenstein‹, in Nähe der Samtgemeinde Steimke, war Ziel der Wandergruppe des Heimatbundes am Wochenende. Der von der Eiszeit zurückgelassene Granit mit seinen ca. 330t Gesamtgewicht gehört zu den größten Findlingen Niedersachsens. Eine Sage besagt, dass unter dem Stein einst der Zwergenkönig ›Giebich‹ sein Reich hatte. Als der Riese Hans Lohe aus

Weiterlesen »